© ihk

Schwerpunktthema

Der Übergang von der Schule ins Berufsleben verläuft nicht immer reibungslos. Die IHK Mittlerer Niederrhein unterstützt Schulen, Schüler, Lehrer, Eltern und Unternehmen mit vielfältigen Aktionen, um für alle Beteiligten einen optimalen Berufsstart zu erreichen. Aktivitäten bei denen Schüler Eindrücke und Erlebnisse der Wirtschaftswelt erhalten, gibt es unter Schule - Wirtschaft. Unternehmen oder Schüler die Ausbildungsplätze besetzen wollen, nehmen Kontakt mit Matching auf und Förderbedingungen zur Einstiegsqualifizierung finden Sie unter EQ .

© IHK

Für Schulen

Sie möchten mehr mit externen Fachkräften an der Schnittstelle Schule/Beruf und der Wirtschaft kooperieren, um Jugendliche gezielt und erfolgreich auf die Anforderungen im beruflichen Alltag und auf eine passende und realistische Berufswahl vorzubereiten? Das Schulkontaktmanagement hilft Ihnen dabei, denn die Erfahrungen zeigen immer wieder, dass Schüler sich am ehesten dem Thema Berufsorientierung ernsthaft öffnen, wenn die Inhalte von Wirtschaftsvertretern und der Arbeitswelt vermittelt werden.

Weiterlesen
© ihk

Für Schüler

Wirtschaft hautnah erleben oder einem Unternehmer Löcher in den Bauch fragen? Wir helfen dabei, damit der Einstieg ins Berufsleben gut vorbereitet ist. Schule - Wirtschaft verschafft einen Überblick. Die konkrete Vermittlung einer passenden Ausbildungsstelle wird mit Matching versucht. In der Ausbildungsplatzbörse können Angebote und Gesuche von Ausbildungsplätzen eingestellt werden. Der Lehrstellenatlas beinhaltet die Ausbildungsbetriebe der Region.